Informationen zu Corona-Regelungen in Spielbetrieben der SBK Ost [24.03.2022]

Werte Vereinsverantwortliche,

wir haben in unserer heutigen Sitzung erneut über die aktuelle Lage gesprochen und möchten euch die Ergebnisse unserer Diskussion mitteilen:

Jugendspielbetrieb:

Weiterhin (wie am 24.02. und 10.03. 2022 kommuniziert) gilt eine erweiterte 3G Regelung. D.h., alle am Spieltag beteiligten Personen, unabhängig des Status, müssen einen tagesaktuellen Test vorweisen. Die Teilnahme von Zuschauenden ist durch die regionalen Verordnungen bzw. durch die des Ausrichters geregelt.

Erwachsenenspielbetrieb:

Die bisher geltende 2G Regelung entfällt und dafür gilt wie im Jugendspielbetrieb ab sofort eine erweiterte 3G Regelung. D.h., alle am Spieltag beteiligten Personen, unabhängig des Status, müssen einen tagesaktuellen Test vorweisen. Die Teilnahme von Zuschauenden ist durch die regionalen Verordnungen bzw. durch die des Ausrichters geregelt.

Teilnehmerliste: https://sbkost.de/wp-content/uploads/2022/03/Teilnehmerliste-SBK-Ost-Testnachweise.pdf

Informationen zu Corona-Regelungen in Spielbetrieben der SBK Ost [10.03.2022]

Werte Vereinsverantwortliche,

wir haben in unserer heutigen Sitzung erneut über die aktuelle Lage gesprochen und möchten euch die Ergebnisse unserer Diskussion mitteilen:

Erwachsenenspielbetrieb:

Weiterhin gilt eine erweiterte 2G Regelung. D.h., alle am Spieltag beteiligten Personen müssen neben ihrem 2G Nachweis auch einen tagesaktuellen Test vorweisen. Die Teilnahme von Zuschauenden ist durch die regionalen Verordnungen bzw. durch die des Ausrichters geregelt.

Teilnehmerliste: https://sbkost.de/wp-content/uploads/2022/01/Teilnehmerliste-SBK-Ost.pdf

-> kurz zur Begründung: Aktuell gibt es weiterhin grundlegende Unterschiede zwischen den Bundesländern bzw. Kommunen. Sobald in den kommenden Wochen weitere Lockerungen in Kraft treten, werden wir die Regelung auch einheitlich anpassen.

Jugendspielbetrieb:

Weiterhin (wie am 24.02.2022 kommuniziert) gilt eine erweiterte 3G Regelung. D.h., alle am Spieltag beteiligten Personen, unabhängig des Status, müssen einen tagesaktuellen Test vorweisen. Die Teilnahme von Zuschauenden ist durch die regionalen Verordnungen bzw. durch die des Ausrichters geregelt.

Teilnehmerliste: https://sbkost.de/wp-content/uploads/2022/02/Teilnehmerliste-SBK-Ost-Jugendspielbetrieb.pdf

Informationen zu Corona-Regelungen in Spielbetrieben der SBK Ost [24.02.2022]

Guten Abend werte Vereinsverantwortliche,

wir möchten euch an dieser Stelle die Ergebnisse aus unserer heutigen Sitzung bzgl. Corona mitteilen.

Erwachsenenspielbetrieb

Die bisherigen Regeln gelten auch weiterhin. Änderungen werden wir ggf. vornehmen, wenn in allen drei Bundesländern Veränderungen durchgesetzt werden, um weiterhin einen einheitlichen Spielbetrieb durchzuführen.

Jugendspielbetrieb

Für den Jugendspielbetrieb gilt eine erweiterte 3G Regelung. D.h., alle am Spieltag beteiligten Personen, unabhängig des Status’, müssen einen tagesaktuellen Test vorweisen (Teilnehmerliste). Bitte leitet dies auch an eure Teamverantwortlichen weiter.

Falls es kurz vor Spieltagen, z.B. bei der Testung, zu positiven Fällen kommt, werden wir im Einzelfall entscheiden, wie damit umgegangen wird.

Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der SBK Ost [14.01.2022]

Liebe Vereinsverantwortliche,

wir möchten uns an erster Stelle bei euch für die vielen Rückmeldungen in dieser Woche bedanken. Diese haben uns geholfen, am gestrigen Abend eine lange und intensive Diskussion mit breit aufgestellten Argumenten zu führen.

Hier unsere Entscheidung:

Wiederaufnahme des Spielbetriebs

  • Erwachsenenspielbetrieb: WE 29./30.01.2022
  • Jugendspielbetrieb: WE 05./06.03.2022

Besondere Corona-Regeln für den Spielbetrieb:

  • Erwachsenenspielbetrieb: 2G+ Regelung für alle am Spieltag beteiligten Personen (unabhängig des Status’, wie z.B. “Booster”, benötigen alle einen Test); siehe Weisung vom 08.11.2021
  • Jugendspielbetrieb: Hier kamen wir noch zu keiner Einigung und werden die regionalen Entwicklungen betrachten, um in den nächsten Wochen auch zu einer Entscheidung zu kommen.

Spielmodus der Ligen:

Erwachsenenspielbetrieb:

  • GF – weiter nach Spielplan; ausgefallene Spieltage werden im Anschluss nachgeholt
  • KF – weiter nach Spielplan; ausgefallene Spieltage werden nachgeholt und bei notwendigen Anpassungen wird individuell entschieden

Jugendspielbetrieb:

  • U17 KF/GF – Einfachrunde (+ ggf. POs)
  • U13 & U15 KF – Einfachrunde (DM Teilnehmer: Kreuzvergleich der besten 2 Teams beider Staffeln); nach Festlegung der DM Teilnehmer: weitere Spiele für Teams ab 3. Platz
  • U13 & U15 GF – weiter nach Spielplan; ausgefallene Spieltage werden im Anschluss nachgeholt
  • U11 KF – weiter nach Spielplan; am Versuch der Vorrunde – Meister-/Platzierungsrunde wird festgehalten
  • U9 KT – weiter nach Spielplan; ausgefallene Spieltage werden nachgeholt

Schiedsrichterkurse 2021 der SBK Ost in Sachsen/Sachen-Anhalt/Thüringen

Unter folgendem Link sind die geplanten Schiedsrichterkurse der SBK Ost zu sehen. Diese Liste wird regelmäßig erweitert: https://t1p.de/Schiedsrichter-Kurse-SBK-Ost

Hinweise für Schiedsrichter-Ausbilder

Gemeinsame Zusammenarbeit

Wenn ihr Unterstützung benötigt, wendet Euch gern an die SBK Ost. Wir bieten Euch an, dass wir monatlich eine Online Konferenz machen, um Kurse abzusprechen, Unterstützung einzuholen, aktuelle Themen auszutauschen und Fragen zu klären.

Aktueller Stand aufgrund der Corona Pandemie:

Alle Schiedsrichter-Lizenzen der Landesligen sollen laut unserem Kenntnisstand mit einem Kurs (Online oder Präsenz) verlängert werden. Online Kurse könnt ihr auch in Modulen durchführen, die ihr mehrfach anbietet und die von den Teilnehmern alle so wie es passt absolviert werden können. Prüft dabei bitte immer, wie dies am sinnvollsten ist. Eine offizielle Mail der RSK steht noch aus. Jedoch startet diese Woche bald der offizielle Kurszeitraum.

Regelung seit 2020 zur Meldung bei der SBK, RSK und die Kursabrechnung:

Nur Kurse, die bei der SBK und RSK angemeldet sind, können beim jeweiligen Landesverband abgerechnet werden. Die Meldung für die SBK erfolgt durch das Eintragen in die oben genannte digitale Liste. Bitte tragt Eure Kurse spätestens 2 Wochen vor Beginn des Kurses ein, damit wir die Meldefrist der RSK einhalten können!

Weiterleitung an neue Schiedsrichter-Ausbilder-Kollegen:

Die Schiedsrichter-Ausbilder der SBK Ost haben dazu eine separate Email erhalten. Bitte leitet diese auch an neue Schiedsrichterkollegen Eurer Vereine weiter.